Zum Thema:

21.06.2018 - 19:36Eineinhalb Tage in Bade­wanne ge­fangen21.06.2018 - 18:49Missen mit Herz sammeln für den kleinen Erik21.06.2018 - 18:41Mega-Rave-Event im Anflug auf Villach21.06.2018 - 18:06Alle Infos: Mehrere Einsätze in Villach
Wirtschaft - Villach
Ins ehemalige Roasted Bean wird bald Franz Streetfood einziehen © 5min.at

Nachfolger von Roasted Bean

Franz Streetfood zieht ins ATRIO

Villach – Wer im Januar eine kleine Pause im Roasted Bean machen wollte, stand im ATRIO Villach vor verschlossenen Türen. Doch schon bald zieht dort ein neues Lokal ein: Franz Streetfood.

 1 Minuten Lesezeit (168 Wörter)

„Wir wachsen weiter“, erklärt eine Stellensuche des Bellagio Cafés im ATRIO. Franz Streetfood wird nämlich das neue Standbein des Gastrobetriebs. Besucher des Einkaufszentrums dürfte es freuen: Die Räume des ehemaligen Roasted Bean stehen schon bald nicht mehr leer.

Eröffnung: Anfang April 2018

Was wird es bei Franz Streetfood geben? Die Betreiber versprechen eine Vielfalt an kulinarischen Möglichkeiten – von Hausmannskost und traditioneller Küche bis Fingerfood, Burger, Hotdogs und einigem mehr. Die Planungen für den neuen Laden laufen bereits auf Hochtouren, derzeit wird dafür natürlich auch Personal benötigt. Kellner und Köche werden gesucht (Bewerbungen im Bellaggio Villach). Ab Anfang April könnt ihr euch dann auf das neue Lokal im ersten Stock des ATRIO freuen. Das Konzept läuft bereits erfolgreich in einem Einkaufszentrum in der Wiener Neustadt (s. Facebook-Beitrag unten).

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09.00 – 19.30 Uhr
Samstag: 09.00 – 18.00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen ist das Lokal geschlossen.
Kommentare laden