Zum Thema:

09.12.2018 - 09:44Vierbeiner suchen Lebensplatz09.12.2018 - 09:35Fellnasen suchen Kuschelplatz02.12.2018 - 09:37Fellnasen suchen Kuschelplatz02.12.2018 - 09:28Vierbeiner suchen Lebensplatz
Leute - Klagenfurt
TiKo
© KK

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch die einen Lebensplatz suchen.

 3 Minuten Lesezeit (376 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Wuffs stellen sich vor

Hunde gelten nicht umsonst als die besten Freunde des Menschen. Sie sind loyal, verschmust, lieben Frauen und Herrchen abgöttisch und sorgen durchs Gassi gehen auch noch für unsere Gesundheit. Perfekte Familienangehörige also.


Brian

Ich über mich

„Meine Geschichte kennen schon viele Leute, denn über mich und die anderen, welche mit mir ins TiKo kamen, wurde viel in Zeitungen geschrieben. Ich komme aus einer illegalen Tierzucht und wurde von dort gerettet und ins TiKo gebracht. So bin ich zu Beginn schüchtern und zurückhaltend, ich habe wohl einiges erlebt. Habe ich Vertrauen in dich gefasst, dann geht es los. Ich lege mich auf den Rücken und will am liebsten durchgehend am Bauch gestreichelt werden. Das fühlt sich einfach nur toll an und ist ein himmlisches Gefühl für mich.
Willst vielleicht genau du, derjenige sein, der einem so lieben Hund wie mir, ganz viel Aufmerksamkeit schenkt. Dann habe ich die Vergangenheit sicher ganz schnell vergessen.“


Wolfi

Ich über mich

„Wenn wir uns kennenlernen, werde ich nicht auf dich zustürmen. Ich werde mir die Zeit nehmen, um dich in Ruhe kennenzulernen. Ich hoffe, dass du das verstehst und geduldig mit mir bist. Sobald ich aufgetaut bin, geht es los: Ich zeige meine Liebe gerne durch Abschlecken und Küsschen geben. Das ist meine Spezialität. Vielleicht bin ich ein kleiner Casanova, bei Menschen und Tieren, aber nur ein kleiner. Lass mich dein bester Freund werden und zusammen viel Kuscheln und Knuddeln. Das kann ich nämlich super.“

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Kommentare laden