Zum Thema:

15.11.2018 - 16:40Starke Sturm­schäden: Loipe im Natur­park Monate gesperrt31.10.2018 - 14:47Hier wird heute Halloween gefeiert!04.10.2018 - 17:17Hohenthurn: „Wellcum“ wird er­weitert16.08.2018 - 19:50Kleines Schigebiet ganz groß!
Sport - Villach
© KK

Wintersprt

Alles für die Sportjugend

Feistritz/Hohenthurn – In den Gemeinden Feistritz an der Gail und Hohenthurn kann sich Jung und Alt wintersporttechnisch so richtig austoben. Auch Tourengeher kommen seit Neuestem auf ihre Kosten. Wie sportlich Feistritz an der Gail ist, wurde auch gestern, Samstag den 17. Februar, bei den Vereinsschimeisterschaften des SV Oisternig sichtbar.

 1 Minuten Lesezeit (164 Wörter) | Änderung am 18.02.2018 - 13:30

Die Gemeinden Feistritz an der Gail und Hohenthurn setzen auf die Förderung des Wintersports, vor allem bei der Sportjugend.

Wintersport so viel das Herz begehrt

Ob Eislaufen, Schifahren, Schispringen, Snowboarden, Langlaufen oder Eisstocksport – in Feistritz an der Gail und Hohenturn ist alles möglich.

Erstmals gibt es heuer auch für Schitourengeher und Schneeschuhwanderer die Möglichkeit ihre sportliche Leidenschaft auszuleben. Ein ca. 6 km langer Almweg, auf die Feistritzeralm, wurde für diesen Zweck professionell präpariert. In wunderschöner Umgebung kann man so etwas für seine Gesundheit tun. Bei diesem Top Angebot an Wintersportmöglichkeiten kommt wirklich niemand zu kurz.

Vereinsmeisterschaften des SV Oisternig

Am gestrigen Samstag, dem 17. Februar 2018, fanden auch wieder die Schi-Vereinsmeisterschaften des SV Oisternig beim Schilift Hrast statt. Bereits zum dritten Mal wurde Peter Rausch Vereinsmeister. Er konnte sich gegen Daniel Rausch und Christopher Knes durchsetzen. Bei den Damen gewann Spitzenathletin Theresa Mörtl.

 

Kommentare laden