Zum Thema:

28.04.2018 - 16:23Matthias Mayer wird Ehrenbürger12.03.2018 - 16:58Fix: Villach wird Olympia-Stadt25.02.2018 - 11:44Galerie: Matthias Mayer in Afritz24.02.2018 - 18:49Mayer erhält Landesorden und Ehrenbürger­schaft
Sport - Villach
Unsere Wintersportler sahnen voll ab, was nicht nur am Talent und am Training liegt, sondern auch an der perfekten Verpflegung © KTS Villach

Das Siegeressen:

Die Kaspressknödel brachten das Gold!

Villach/Südkorea – Dank Direktor Gerfried Pirker von der KTS Villach haben wir für euch die neuesten Infos aus Südkorea inklusive Exklusivfotos.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter)

Am Riesentorlauftag war Dipl.-Päd. Heinrich Strasser mit dem Cateringteam Seidl im Österreicher Haus für das Essen der Rennfahrer zuständig. Auf Wunsch von Olympiasieger Marcel Hirscher gab es zwischen dem ersten und zweiten Durchgang ein kleines Mittagessen mit Kaspressknödelsuppe.

Lieferung frei Piste

Das Wunschmenü welches direkt auf die in Sichtweite liegende Riesentorlaufpiste geliefert wurde, hatte es anscheinend richtig in sich und brachte die nötige Energie für die Siegesfahrt. Und dann hat es auch tatsächlich im zweiten Durchgang mit der Goldmedaille geklappt.

Auch sonst läuft es gut. Das Team der KTS Villach, welches mit der Betreuung unseres Olympic Team Austria zuständig ist macht einen perfekten Job und kann sich zwischen den stressigen Arbeitszeiten auch immer wieder auf Meet & Greets inklusive Fotoshootings mit unseren Wintersportstars wie z.B. Matthias Mayer oder auch David Gleirscher freuen.

 

Kommentare laden