Zum Thema:

31.05.2018 - 17:30Vom Pionier zum Veteran30.05.2018 - 10:06Greenpeace lobt Villach08.05.2018 - 10:20Salud: Wir verlosen einen 70-Euro-Gutschein zum Auftakt!02.05.2018 - 15:59Es wird literarisch in Klagenfurt
Leute - Villach
© pixabay

Vortrag mit Fachliteratur

Gesunde Ernährung am Aichwaldsee

Aichwaldsee – "Kultur am See" bleibt auch weiterhin eine gern angenommene Veranstaltungsreihe am Aichwaldsee. Am Freitag, den 23. Feber, präsentiert Roswitha Pietrowski einen Abend zum Thema "Gesunde Ernährung - gesunde Küche" - inklusive Fachliteratur.

 2 Minuten Lesezeit (281 Wörter)

Roswitha Pietrowski beschreibt das Konzept des kommenden Fachliteraturabends am Aichwaldsee so: „Fachliteratur kann dich inspirieren, dir Strukturen, Rezepte, bieten, die deinen Alltag entlasten, einfacher, kostengünstiger, friedlicher,… gestalten.“ Dafür verwendet sie u.a. Fachliteratur von R. Dahlke, A. Hildmann und B. Temelie/B. Trebuth.

Die wertvollsten Inhalte werden präsentiert

„Seit mehr als dreißig Jahren begleitet mich und mein Leben Fachliteratur und schenkte mir hilfreiches Wissen, Ideen, viel Einfachheit und Freude in meinem Alltag. Die für mich wertvollsten Inhalte dieser Literatur habe ich zu einer eigenen Struktur gestaltet, die nicht nur den persönlichen Alltag unterstützen, sondern auch die Basis für Erfolg in Schule, Beruf, Familie sind. Dieses Wissen möchte ich im Austausch teilen, gemeinsam einiges ausprobieren, vielleicht sogar ein bisschen experimentieren und forschen“, so Pietrowski.

Literatur am See im Februar - © KK

Über Roswitha Pietrowski

Roswitha Pietrowski ist Trainerin für Kommunikation, Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement, Dozentin in der Verwaltungsakademie Berlin, Hobbyköchin und -bäckerin, Ehefrau, Mutter, Oma und Naturliebhaberin.

Neues Format am Aichwaldsee

Ein neues Format hielt Einzug ins bunte Kulturprogramm am Aichwaldsee: Unter dem Titel „Waschsalon im Badehaus“ gibt es (Stand-up-)Comedy, Kabarett, Poetry Slams und vieles mehr. Am 16. Feber hieß es zum ersten Mal Bühne frei für junge Talente.

Christoph Werginz mit seinen finsterschwarzen Texten und Chris Buchberger als „Stand-up-Comedian“ mit „Weana Schmäh“ in Kärnten waren die Protagonisten dieses kurzweiligen Abends. Großes Ziel ist jetzt die Etablierung eines Poetry-Slams am Aichwaldsee – gerne auch als regelmäßige Einrichtung. Slam Am See sozusagen. Interessierte können sich gerne beim Kulturgarten Aichwaldsee melden.

Kommentare laden