Zum Thema:

03.12.2018 - 07:42PKW-Lenkerin krachte gegen Marterl25.11.2018 - 21:55Auf Schutzweg: 79-Jährige wurde von PKW angefahren25.11.2018 - 17:11PKW kam auf Böschung zum Stillstand24.11.2018 - 09:01Stoppschild miss­achtet: Fünf Personen ver­letzt
Aktuell - Klagenfurt
© FF Ebenthal

Verkehrsunfall:

81-jähriger Pensionist kam von Fahrbahn ab

Ebenthal – Ein 81-jähriger Pensionist aus der Gemeinde Grafenstein lenkte heute, am 20.Februar 2018, gegen 15.50 Uhr seinen PKW entlang der Miegerer Landesstrasse L 100, von Ebenthal kommend in Richtung Gurnitz. Er kam mit dem PKW aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und im Bachbett der Sattnitz zum Stillstand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

 

Der Pensionist wurde von der FF Ebenthal aus dem Fahrzeug geborgen und von den Rettungssanitätern erstversorgt. Wegen Verdacht auf Verletzungen wurde er mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Der PKW wurde von der FF Grafenstein mit einem Bergekran geborgen. Im Einsatz standen die FF Ebenthal mit 15 Mann und die FF Grafenstein mit insgesamt 20 Mann. Die Miegerer Landesstrasse L 100 war in der Zeit zwischen 16.30 Uhr bis 17.45 Uhr für die Dauer der Fahrzeugbergung für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

Kommentare laden