Zum Thema:

14.12.2018 - 20:07Pensionistin bei Ausweich­manöver schwer gestürzt14.12.2018 - 14:57Nach Drogen­tod: Dealer­bande konnte fest­genommen werden10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger
Sport - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay / jarmoluk

Schnuppertraining:

Tolle Aktion vom Kärntner Fuß­ball­verband!

Klagenfurt – Am 14. April findet ein Fußball Schnuppertraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen im Sportpark Klagenfurt statt. Organisiert und betreut wird die Sporteinheit vom Kärntner Fußballverband in Kooperation mit dem Kärntner Behindertensportverband.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter)

Der Kärntner Fußballverband (KFV) kommt seiner sozialen Verantwortung nach und startet in Kooperation mit dem Kärntner Behindertensportverband (KBSV) ein weiteres Vorzeigeprojekt.

Fussball für Menschen mit besonderen Bedürfnisssen

Am Samstag, 14. April 2018 laden die beiden Organisationen interessierte und motivierte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen in den Sportpark Klagenfurt zum Schnuppertraining. Das Fussballtraining dauert von 10.00 bis 12.00 Uhr. Ziel ist es möglichst viele Menschen im Sport zu integrieren und für den Sport zu begeistern.

Anmeldungen möglich unter:

Interessierte können sich beim Kärntner Fußballverband bei Frau Petra Eggerer anmelden.

Telefon: 0463/54 300-14

E-Mail: p.eggerer@kfv-fussball.at

Kommentare laden