Zum Thema:

18.03.2019 - 18:15Verleihung des fünften Gert-Jonke-Preises17.03.2019 - 22:04KAC siegte 4:1 gegen HCB Südtirol17.03.2019 - 20:05Romy Voting 2019: Zwei Klagen­furter nominiert!17.03.2019 - 16:16Nach zwei­fachen Taxi­überfall: Täter ge­schnappt!
UPDATE | Aktuell - Klagenfurt
© fotolia

Hunderte Euro erbeutet

Unbekannte brechen in Firmen­gebäude ein

Klagenfurt – Zwischen dem 23. und dem 26. Februar brachen bislang unbekannte Täter die Hintertüre eines Firmengebäudes in Klagenfurt auf. Im Gebäude drangen die Unbekannten in die Büroräumlichkeiten von insgesamt drei Firmen ein. Dabei erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro, eine Bankomatkarte, zwei Handys und mehrere Sparbücher.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter) | Änderung am 26.02.2018 - 14.39 Uhr

Update: Neue Meldung der Polizei

Wie die Polizei gerade mitteilt, gab es noch einen weiteren Einbruch in Klagenfurt. Bislang unbekannte Täter brachen zwischen dem 22. und dem 26. Februar die Hintertüre zu einer Firma auf. Nach dem Aufbrechen weiterer Bürotüren im Objekt, stahlen die Unbekannten einen geringen Bargeldbetrag und einen Laptop im Wert von mehreren hundert Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE