Zum Thema:

Politik - Klagenfurt
© Portrait: Büro LR Achill Rumpold / fotolia_126990462

Ehemaliger ÖVP-Landesrat

Achill Rumpold ist verstorben

Klagenfurt – Der frühere Kärntner Landesrat Achill Rumpold (ÖVP) ist in der Nacht auf Dienstag im Alter von 43 Jahren verstorben.

Rumpold begann seine politische Karriere als Obmann der Jungen Volkspartei (JVP) von Sirnitz. 2012 wurde er Nachfolger des zurückgetretenen Landesrats Martinz. Er übernahm u.a. die Ressorts Landwirtschaft, EU, Gewerbe und Tourismus. Nur wenige Monate nach seinem Antritt trat er ebenfalls zurück. In den vergangenen Jahren war er vor allem als Organisator der United World Games bekannt. Zuletzt arbeitete er in der Kärntner Landesregierung in den Bereichen Wirtschaftsentwicklung und -politik.

Achill Rumpold verstarb in der Nacht auf Dienstag nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie.

LR Benger: „Verlieren charismatische Persönlichkeit“

„Viel zu früh verlieren wir mit Achill Rumpold eine der charismatischsten Persönlichkeiten der Kärntner Volkspartei. Er war Politiker aus tiefer Überzeugung, das konnten alle spüren, die ihn kennenlernen und ihn auf seiner Laufbahn begleiten durften“, so ÖVP-Landesparteiobmann LR Christian Benger zum Ableben des gebürtigen Sirnitzers. „Seiner Familie, insbesondere seinen Eltern, seinen beiden Kindern und seiner Lebensgefährtin, gehören unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl.“

„Wir blicken in Dankbarkeit auf das Wirken und die Verdienste von Achill Rumpold für die Kärntner Volkspartei. Ein wertschätzender, hoch intelligenter und allseits begeisternder Mensch und Politiker, vor dessen würdevollem und mutigem Umgang mit seiner schweren Krankheit ich den allerhöchsten Respekt empfinde“, so LR Christian Benger.

Parteien sprechen Anteilnahme aus

Tief betroffen zeigte sich auch Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ). Im Namen aller Mitglieder der Kärntner Landesregierung spricht er dessen Familie, Angehörigen und Partei tiefe Anteilnahme und Mitgefühl aus. „Achill Rumpold war jemand, der mit viel Weitblick, Engagement, Optimismus und Menschlichkeit gestaltet, bewegt, weiterentwickelt hat“, so Kaiser.

Vizebürgermeister Christian Scheider (FPÖ): „Ich schätzte Achill nicht nur als Politiker, sondern auch besonders als Veranstalter der United World Games, die er sehr stark geprägt hat. Mit ihm verlieren wir einen sehr freundlichen und offenen Mensch, der immer mit viel Herzblut für seine Dinge eingestanden ist. Mein tiefstes Mitgefühl gilt seiner hinterbliebenen Familie.“

Landesrat Rolf Holub und Klubobfrau Barbara Lesjak von den Grünen: „Unser Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde seiner Familie, seinen Freundinnen und Freunden sowie Bekannten. Rumpold war ein engagierter, fleißiger, sachlicher, verlässlicher, kompetenter und stets hilfsbereiter Mensch. Seine freundliche und offene Art hat ihn besonders ausgezeichnet. Wir bedauern zutiefst, dass er so früh aus dem Leben gerissen wurde. Er wird uns fehlen.“

Team Kärnten-Landesrat Gerhard Köfer:Achill Rumpold war eine starke Persönlichkeit, die stets das Miteinander in den Mittelpunkt der politischen Arbeit gerückt hat und Werte sowie Visionen für unser Bundesland eingebracht hat. Es tut weh, miterleben zu müssen, dass mit ihm ein besonderer Mensch den Kampf gegen eine schwere Krebserkrankung verloren hat.“

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ): „Die Nachricht darüber, dass Achill Rumpold in der Nacht auf Dienstag nach langer Krankheit viel zu jung verstorben ist, hat mich tief bewegt. Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, seiner Frau und den zwei Kindern. Achill Rumpold war ein engagierter Politiker, vor allem aber ein Mensch. Einer, der stets über alle Parteigrenzen hinweg für die Sache eingetreten ist, der sich für die Jugend, für die Wirtschaft, für den Tourismus engagiert hat. Es war ein wunderschönes Zusammenarbeiten mit ihm.“

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen