Zum Thema:

19.12.2018 - 08:44Unbelohnte Aufholjagd der Rotjacken19.12.2018 - 07:15Fenster mit Holzlatte eingeschlagen18.12.2018 - 21:50Annenheim: Saunabrand in Wohnhaus18.12.2018 - 20:59Neu bei der Polizei
UPDATE | Aktuell - Klagenfurt
Berufsfeuerwehr im Einsatz
Berufsfeuerwehr im Einsatz © 5min.at

Einsatz an HBLA Pitzelstätten

Sirenenalarm über Klagenfurt

Klagenfurt – Der Sirenalarm über Klagenfurt schreckte heute viele Bürgerinnen und Bürger hoch - überall waren die Sirenen zu hören und Einsatzfahrzeuge zu sehen. Die FF Hauptwache Klagenfurt, die FF Haidach, die FF St. Ruprecht und die FF Wölfnitz sowie die Berufsfeuerwehr wurden alarmiert. Einige unserer Leser fragten uns, was passiert sei: Eine leichte Rauchentwicklung hinter einer Paneelwand im Speisesaal der HBLA Pitzelstätten sorgte für den Einsatz. Bei Schweißarbeiten an Heizungsrohren begann Dämmmaterial zu brennen. Die Lehranstalt wird aktuell erweitert und saniert. Der Großteil der Einsatzkräfte rückte bereits wieder ab.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (19 Wörter) | Änderung am 27.02.2018 - 18:37
Nach kurzer Zeit rückte ein Großteil der Wehren wieder ab.

Nach kurzer Zeit rückte ein Großteil der Wehren wieder ab. - © 5min.at

Kommentare laden