Zum Thema:

14.12.2018 - 20:07Pensionistin bei Ausweich­manöver schwer gestürzt14.12.2018 - 14:57Nach Drogen­tod: Dealer­bande konnte fest­genommen werden10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger
Politik - Klagenfurt
Thomas Waier, Norbert Rom, Daniela Zöchmann, LH Peter Kaiser und Kurt Lassnig beim Besuch der IT Labs im Lakesidesoftwarepark
Thomas Waier, Norbert Rom, Daniela Zöchmann, LH Peter Kaiser und Kurt Lassnig beim Besuch der IT Labs im Lakesidesoftwarepark © LPD/Just

Lehrlinge zeigten ihm die digitale Welt

LH Kaiser zu Besuch im IT-L@B

Klagenfurt – LH Kaiser war gestern, Donnerstag, zu Besuch im IT-L@B im Lakesidepark, wo er den engagierten Lehrlingen über die Schulter schaute.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter) | Änderung am 02.03.2018 - 07:26

„Nur weiter so, wir brauchen euch!“ Mit motivierenden Worten schaute gestern Bildungsreferent LH Peter Kaiser den engagierten Lehrlingen im IT-L@B im Klagenfurter Lakesidepark über die Schultern. Er komme mit diesem Besuch einem Versprechen nach, das er der Leiterin Daniela Zöchmann schon vor längerer Zeit gegeben habe. Nicht nur sie, sondern auch Kurt Lasnig vom bfi und zahlreiche Lehrlinge freuten sich über das Interesse des Landeshauptmannes.

Lehrlinge führten Kaiser durch das IT-L@B

Von den beiden Auszubildenden Christina Fischer und Domink Wenghofer wurde Kaiser durch die Räumlichkeiten des IT-L@Bs geführt. „Rechnen, lesen und schreiben sind wichtig – in Zukunft wird aber die digitale Grundbildung ebenso dazu gehören“, betonte der Landeshauptmann einmal mehr die Notwendigkeit bester Kenntnisse in diesem Bereich.

 

Kommentare laden