Zum Thema:

17.06.2018 - 16:32Zwei Moosburger PKW zerkratzt17.06.2018 - 12:19Alkoholisierter PKW-Lenker beging Fahrerflucht16.06.2018 - 19:37Bub bricht sich Arm beim Kirschen­pflücken28.05.2018 - 15:01Ein Familienfest stand unter einem guten Stern
Politik - Klagenfurt
© 5min

26,89 Prozent in Moosburg

Moosburg brachte ÖVP Höchstwert

Moosburg – Freude dürfte bei Herbert Gaggl von der ÖVP aufkommen, betrachtet der Bürgermeister und zugleich Landtagwahlkandidat das Ergebnis in seiner Heimatgemeinde. Immerhin war Moosburg mit dem Wahlergebnis die Gemeinde, in welcher die ÖVP den höchsten Stimmenanteil im Bezirk Klagenfurt Land einfahren konnte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

26,89 Prozent und damit 631 Stimmen entfielen in der Gemeinde auf die ÖVP. Dennoch reichte es nicht für den ersten Platz, denn auch hier siegte die SPÖ mit 40,82 Prozent, 958 Stimmen und einem Zuwachs von 11,55 Prozent. Platz drei ging an die FPÖ mit 20,45 Prozent und 480 Stimmen.

Das Landtagswahlergebnis im Detail aus Moosburg

  • SPÖ   40,82 %   958 Stimmen   (+11,55 %)
  • FPÖ    20,45 %   480 Stimmen    (+ 7,25 %)
  • ÖVP    26,89 %   631 Stimmen   (   -4,55 %)
  • GRÜNE 3,66 %     86 Stimmen   (    -8,90 %)
  • TK         4,94 %   116 Stimmen   (   -2,48 %)
  • BZÖ       0,21 %      5 Stimmen    ( -4,34 %)
  • ERDE   1,32 %     31 Stimmen
  • NEOS   1,32 %     31 Stimmen
  • FAIR     0,09 %       2 Stimmen
  • KPÖ     0,30 %       7 Stimmen
Kommentare laden