Zum Thema:

15.12.2018 - 19:54Brand im Keller eines Mehr­parteien­hauses13.12.2018 - 17:34Wohnungs­brand in Pischel­dorf12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein09.12.2018 - 15:12„Seherin“ wird zum Thema bei „Thema“
Aktuell - Villach
© FF Gödersdorf

FF Gödersdorf im Einsatz

PKW fängt vor Supermarkt Feuer

Finkenstein – Heute, um 9 Uhr, mussten die FF Gödersdorf und die Feuerwehr Finkenstein zu einem Fahrzeugbrand ausrücken. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Finkenstein kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zum Brand eines PKW, welcher bereits von Passanten mithilfe von Handfeuerlöschern eingedämmt werden konnte. "Wir führten mittels Schaumrohr noch Nachlöscharbeiten durch, ehe der PKW von einem Abschleppunternehmen abtransportiert wurde", berichtet die FF Gödersdorf. Das Feuer entstand unter dem Armaturenbrett im Bereich des Lenkrades, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes der elektrischen Anlage. Während des Brandes befanden sich keine Personen im Inneren des Fahrzeuges. Die Feuerwehren waren mit zwei TLF und 12 Mann Besatzung anwesend. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (5 Wörter) | Änderung am 06.03.2018 - 17:45
Schlagwörter:
Kommentare laden