Zum Thema:

01.06.2018 - 16:36Ein Engel als Publikumsmagnet27.05.2018 - 12:21Wohnhaus von Mure verwüstet03.05.2018 - 15:34High-Tech Hub­schrauber in Fresach22.04.2018 - 16:32Flugunfall: Paragleit­schirm klappte ein
Leute - Villach
© Vokalsolisten Kärnten

24. März

Vokalsolisten kommen nach Fresach

Fresach – Am Samstag, den 24. März, treten die Vokalsolisten Kärnten in der Evangelischen Kirche in Fresach auf. Beginn: 20 Uhr.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter) | Änderung am 07.03.2018 - 19:22

Die Vokalsolisten Kärnten haben sich im November 2002 aus dem ehemaligen Sepp Kolbitsch Chor gegründet. Der Männerchor besteht aktuell aus 9 Sängern (vom tiefen „Basso profondo“  bis zum hohen „Countertenor“).

Ein vielfältiger Chor

Die künstlerische Palette des Chores umfasst eine Vielzahl von Kompositionen – von der Renaissance bis zur Moderne, der Folklore aus aller Welt, den Original-Sätzen der King’s Singers sowie Werke aus der griechisch-orthodoxen Liturgie und natürlich dem Kärntnerlied. Das größte chorische Großereignis für die Vokalsolisten Kärnten war bisher die Teilnahme an der Chor-Olympiade in Graz im Juli 2008, (20.000 Sänger aus 93 Nationen),  wo sie in der Kategorie „Folklore“ als bester Männerchor Österreichs von der Jury bewertet wurden.

Vokalsolisten Kärnten

Appassionate – La preghiera

  • Samstag, 24. März, Beginn 20 Uhr
  • 9712 Fresach, Evangelische Kirche
  • Vorverkauf 15€ // Abendkasse 18€ (erhältlich im Gemeindeamt Fresach oder reservieren unter 0650/9249690)
Schlagwörter:
Kommentare laden