Zum Thema:

17.06.2018 - 16:32Zwei Moosburger PKW zerkratzt16.06.2018 - 14:26TEDx­Klagenfurt erntet viel Lob16.06.2018 - 11:30Ziegel versperrten die Keutschacher Straße16.06.2018 - 10:54AMS-Job­börse war voller Erfolg!
Aktuell - Klagenfurt
© sdecoret/ fotolia.com –Symbolfoto

Schmuck und Bargeld gestohlen:

Vierter Einbruch in einer Nacht

Klagenfurt – In der Nacht vom 09. März 2018 auf den 10. März 2018 kam es zu einigen Einbrüchen in Klagenfurt. Nun meldete die Polizei einen weiteren Einbruch, der sich vergangene Nacht zugetragen hat.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen die Balkontüre der Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Klagenfurt gewaltsam auf und drangen anschließend in die Wohnräumlichkeiten ein. In der Wohnung wurden Kästen und Schubladen durchwühlt und verschiedene Schmuckstücke sowie Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Euro gestohlen. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden