Zum Thema:

07.09.2018 - 16:48Mit Motorrad in Straßen­graben ge­schleudert25.07.2018 - 16:21Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz19.06.2018 - 17:33Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen23.05.2018 - 15:33Florianijünger lassen Fahrzeug segnen
Aktuell - Villach
© FF Nötsch

FF Nötsch im Einsatz

PKW zieht Ölspur über 7 Kilometer

Kerschdorf – Am 12. März, um 14.51 Uhr, wurde die Feuerwehr Nötsch zur Unterstützung der Feuerwehr Sankt Georgen per "Stillem Alarm" angefordert. Ein PKW verlor Öl auf der Höhe von Kerschdorf. Die Öl-Spur zog sich schon über eine Länge von ca. 7 Kilometern. Das Öl wurde mit Bioversal gebunden. Im Einsatz standen die Feuerwehr Nötsch, die Feuerwehr St. Georgen und die Feuerwehr Kerschdorf.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (4 Wörter)
Kommentare laden