Zum Thema:

24.09.2018 - 19:37Großeinsatz an Lidl-Filiale24.09.2018 - 14:38Der Bürgermeister unterwegs als Taxifahrer24.09.2018 - 11:11Nächtlicher Einsatz wegen verbranntem Essen24.09.2018 - 10:50Aktuelle Verkehrs­meldungen in Villach
Wirtschaft - Villach
Freuen sich auf das Kräuterfest am Wochenmarkt am 24. März: Marktreferent Stadtrat Christian Pober mit „Kräuterspatz“ Christine Spazier, Gärtnermeister Michael Schludermannn und Ernährungstrainerin Andrea Rupacher (von links). © KARIN WERNIG; STADT VILLACH

Gut für Körper und Geist

Wochenmarkt startet in Kräutersaison

Villach – Nach dem langen Winter hat man ein besonders großes Verlangen nach gesunden, frischen Kräutern! Gerade rechtzeitig startet der Villacher Wochenmarkt in die Kräutersaison, die viele Möglichkeiten bietet, um die Gesundheit auf Vordermann zu bringen. Passend dazu lädt Markt- und Gesundheitsreferent Stadtrat Christian Pober am Samstag, 24. März zur informativen Auftaktveranstaltung mit vielen Tipps und Verkostungsmöglichkeiten ein.

 2 Minuten Lesezeit (339 Wörter) | Änderung am 14.03.2018 - 12:53

Das wird wieder ein Höhepunkt im Jahreslauf des Villacher Wochenmarktes: Am Samstag, 24. März steht Villach ganz im Zeichen der Kräuter und all jener Zubereitungsarten, die den Menschen guttun. Viele Pflanzen im eigenen Garten oder am Wegesrand, im Wald und auf der Wiese sind nicht nur ist nicht nur geschmackvoll, sondern haben auch eine wohltuende, gesundheitliche Wirkung. „Ich freue mich deshalb sehr, dass Kräuterspatz Christine Spazier und Gärtnermeister Michael Schludermann auch heuer wieder für alle Kundinnen und Kunden des Villacher Wochenmarktes zur Verfügung stehen und ihr breites Wissen weitergeben werden“, kündigt Marktreferent Stadtrat Christian Pober an.

Wie wirken Kräuter?

Christine Spazier, Kräuterpädagogin aus Landskron, und Michael Schludermann, BlumenHofGärtner mit der größten Auswahl an Kräutern in ganz Villach, informieren die interessierten Marktbesucherinnen und –besucher im Rahmen des Saisonauftaktes über Kräuter und deren Wirkungsweisen auf die Gesundheit. Außerdem kredenzen die beiden Kräuter-Experten wieder köstliche, selbst hergestellte Kräuteraufstriche und Smoothies. Die diplomierte Ernährungstrainerin Andrea Rupacher unterstützt sie. Stadtrat Christian Pober: „Außerdem halten die Kräuterexperten viele wertvolle Tipps zu unterschiedlichen Zubereitungsarten der aktivierenden Kräutersäfte bereit.“

Heilende Wirkung seit langem bekannt

Der Kräuter-Auftakt ist stets ein Publikumsmagnet, auf den sich die Marktfans freuen. „Gesunde Kräuter in ihrer beeindruckenden Vielfalt begleiten uns durch den Alltag und unser ganzes Leben“, sagen Spazier und Schludermann. „Ihre Wirkung jedoch ist in Zeiten der chemisch orientierten Medizin und auch der schnellen Küche weitgehend in Vergessenheit geraten.“ Dabei können sie uns nicht nur als Geschmacksverstärker und Duftstoffe das Leben bereichern. Die heilende Wirkung von Pflanzen und Kräutern ist seit Jahrhunderten bekannt. Als Tee, Umschläge, Pulver oder auch als frische Pflanze können sie unseren Körper und unseren Geist stimulieren und wieder ins rechte Lot bringen. Der  Kräuterschwerpunkt am Villacher Wochenmarkt beweist, dass sich alle Generationen von der spannenden Thematik angezogen fühlen.

Info

Start in die Kräutersaison, Villacher Wochenmarkt, Samstag, 24. März, vormittags

Schlagwörter:
Kommentare laden