Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen09.12.2018 - 10:24Einbrecher machten keine Beute
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia

In Wohnhaus eingebrochen:

Bargeld gestohlen

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter drangen zwischen 12. und 14. März 2018 in ein Wohnhaus in Klagenfurt ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen mehrere Hundert Euro Bargeld und ein Handy. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden