Zum Thema:

11.12.2018 - 17:26Reiche Beute aus Container & Holzkabine11.12.2018 - 09:19Einbruch: Gold- und Silbermünzen gestohlen09.12.2018 - 10:24Einbrecher machten keine Beute07.12.2018 - 21:12Einbrecher von Be­wohnerin über­rascht
Aktuell - Klagenfurt
Die Fahrschule Zobernig wurde Opfer eines dreisten Einbruchdiebstahls.
Die Fahrschule Zobernig wurde Opfer eines dreisten Einbruchdiebstahls. © KK

Einbruchsdiebstahl

In Fahrschule eingebrochen

Innenstadt Klagenfurt – Wie soeben bekannt wurde, brachen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch, den 14. März 2018 auf heute Donnerstag den 15. März 2018, in eine Klagenfurter Fahrschule ein. Bei der Fahrschule handelt es sich um die bekannte und beliebte Fahrschule Zobernig, wie Frau Zobernig 5 Minuten Klagenfurt telefonisch bestätigte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Die Täter brachen in der Nacht von Mittwoch, den 14. März 2018 auf heute Donnerstag, den 15. März 2018, gewaltsam die Eingangstüre zu den Büroräumlichkeiten der Fahrschule Zobernig auf.

Mit Schlüssel Zugriff verschafft

Mit dem im Büro befindlichen Schlüssel verschafften sie sich Zugang zu sämtlichen versperrten Schubladen, Kästen und den anderen Räumlichkeiten der Fahrschule. Welche Gegenstände gestohlen wurden, konnte vom Fahrschulinhaber gegenwärtig noch nicht angegeben werden. Die Gesamthöhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentare laden