Zum Thema:

23.04.2018 - 11:11Blütensauber -10% durch den Frühling23.04.2018 - 11:02Blütensauber -10% durch den Frühling23.04.2018 - 08:26Villachs Top Events22.04.2018 - 15:18PKW kollidiert mit E-Bike-Lenker
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© fotolia

Zehntausende Euro Schaden

Einbruch in 17 PKW

Villach – Bisher unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum 16. März bei 17 PKW die kleine hintere Seitenscheibe ein. Die Fahrzeuge waren auf dem Abstellplatz eines Autohändlers in Villach zum Verkauf abgestellt. Aus den Fahrzeugen bauten sie die in der Mittelkonsole eingebauten elektronischen Geräte (Radio, Navigation, etc.) aus und stahlen sie. Bei einigen Fahrzeugen bauten sie auch die Airbags aus und nahmen diese ebenfalls mit. Die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt, dürfte aber mehrere Zehntausend Euro betragen.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen