Zum Thema:

20.04.2018 - 13:58Rennradprofi fällt nach Unfall aus20.04.2018 - 13:08PKW-Lenkerin kollidierte mit Mopedfahrer20.04.2018 - 07:00Zugunglück: Villacher verhindert Schlimmeres19.04.2018 - 21:29Schwerer Motorrad-Unfall in Ferndorf
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Ein bei der PKW-Lenkerin vorgenommener Alkotest verlief positiv. © #55900586 fotolia.de benjaminnolte

Eine Person verletzt:

Alkolenkerin erfasst Fußgänger

Afritz – Gestern, dem 16. März 2018 gegen 23.00 Uhr, fuhr eine 25-jährige Frau aus Afritz am See mit ihrem PKW auf der Seestraße, Afritz am See, in Richtung Lierzberg.

Auf Höhe des Hauses Seestraße Nr. 5 überquerten zur selben Zeit drei Männer zu Fuß die Seestraße. Die PKW-Lenkerin erfasste einen der Fußgänger, einen 47-jährigen Mann aus Afritz am See. Der Mann wurde auf die Motorhaube des PKW, die Windschutzscheibe und auf die Fahrbahn geschleudert. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Die PKW-Lenkerin und die beiden anderen Fußgänger blieben unverletzt. Der bei der PKW-Lenkerin vorgenommene Alkotest verlief positiv.

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen