Zum Thema:

25.04.2018 - 15:2262-Jährige baute Cannabis­pflanzen an22.04.2018 - 11:1417 illegale Spielautomaten beschlagnahmt20.04.2018 - 15:18Großeinsatz der Polizei in der Innenstadt19.04.2018 - 10:06Mit PKW unter Leitschiene verkeilt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Fahrzeugkontrolle

Cannabis in Rucksack gefunden

Klagenfurt/Krumpendorf – Am Samstag, den 17. März 2018 um 21.40 Uhr führten Beamte der Fremdenpolizei Klagenfurt, am Autobahnparkplatz A2 auf Höhe Krumpendorf, in Fahrtrichtung Villach, Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. Dabei fanden sie im Rucksack eines 19-jährigen Villacher 250 Gramm Cannabiskraut und verschiedene Suchtgiftutensilien. Das Suchtmittel wurde von den Beamten sichergestellt. Der 19-Jährige wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen