Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Leute - Klagenfurt
Event
© 5min.at

Am 21. März 2018

Circus Brumbach tritt wieder auf

Westschule – Eigentlich wollte der Zirkus Brumbach Anfang März in die neue Saison starten. Doch der Schneefall und die anhaltende Kälte machte dem Familienunternehmen, bestehend aus drei Personen, einen Strich durch die Rechnung. Man machte sich auf die Suche nach einem neuen Areal. Dieses wurde nun gefunden. Und auch eine neue Spielstätte.

 1 Minuten Lesezeit (155 Wörter) | Änderung am 19.03.2018 - 20:06

Am 21. März 2018 tritt der Circus Brumbach in der Turnhalle der Westschule auf. Und zwar um 15.30 Uhr und um 16.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 Euro pro Familie. Weitere freiwillige Spenden sind aber gerne willkommen. Organisiert wurden die Auftritte von Andrea Cechak-Pötscher, Obfrau des Eltern-Kind-Zentrum EKIZ. Anmeldung erforderlich unter hallo@ekiz-klagenfurt.at. Hier geht es zur Veranstaltung auf Facebook.

Details

21. März 2018

Turnhalle der Westschule

15.30 Uhr und um 16.30 Uhr
Der Eintritt beträgt 10 Euro pro Familie

Anmeldung erforderlich unter hallo@ekiz-klagenfurt.at.

Zirkus strandete vor Stadion

Die „K3tech Service und Handels GmbH“ stellte damals ein alterantives Grundstück zu Verfügung. Und zwar in der Mageregger Straße in Klagenfurt-Annabichl. Dort bekommt sie neben dem Stellplatz auch Strom sowie diverse Hilfe bei Reparaturarbeiten. „Ich bin überglücklich und danke allen die geholfen haben!“, so Manuela Brumbach gegenüber 5min. Auftreten wird man aber wie oben genannt in der Turnhalle der Westschule.

Kommentare laden