Zum Thema:

18.07.2018 - 17:06Hier gibt’s das beste Eis Kärntens!18.07.2018 - 15:33Keine Ersatzzahlung der Parkeinnahmen18.07.2018 - 08:21Gratis zum Paris-Bayern-Match17.07.2018 - 17:22Brutale Einbrecher vor Gericht
Sport - Klagenfurt
© Ailura, CC BY-SA 3.0 AT

Kaderplanung 2018/19

KAC bindet Thomas Hundertpfund

Klagenfurt – Eigenbauspieler Thomas Hundertpfund verlängerte seinen Vertrag beim EC-KAC um zwei weitere Spielzeiten.

 2 Minuten Lesezeit (240 Wörter)

Bereits vor einigen Wochen einigten sich der EC-KAC und Thomas Hundertpfund auf eine weitere Zusammenarbeit, der Mittelstürmer unterfertigte einen neuen Vertrag, der ihn bis 2020 an die Rotjacken bindet.

Start in die 12. Saison

Im kommenden Sommer geht der 28-Jährige damit in seine bereits zwölfte Saison in der Kampfmannschaft der Klagenfurter, bislang bestritt er für Rot-Weiß 550 EBEL-Spiele, in denen er 241 Scorerpunkte (89 Tore, 152 Assists) sammeln konnte. Auch im österreichischen Nationalteam gehört Thomas Hundertpfund zu den etablierten Stammkräften, er nahm mit dem Team Austria bislang an sechs Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 2014 teil, insgesamt absolvierte er bereits 88 Länderspiele.

Wichtiger Teil der Mannschaft

Dieter Kalt, Head of Hockey Operations: „Wir freuen uns sehr, dass Thomas Hundertpfund auch weiterhin ein Teil des EC-KAC bleiben wird. Er ist ein vielseitiger Spieler, der uns mit seiner körperlichen Präsenz und seinen Fähigkeiten, die Scheibe zu behaupten und Räume für seine Mitspieler zu schaffen, ebenso hilft wie mit seinem auf guter Ausbildung basierenden Defensivspiel. Thomas Hundertpfund hat in den letzten Jahren eine wichtige Rolle in unserem Team eingenommen und wird dies auch in den kommenden Saisonen tun, insbesondere ist natürlich der Umstand erfreulich, dass mit ihm ein geborener Klagenfurter weiterhin Teil unserer Mannschaft sein wird.“

Stand der Kaderplanung 2018/19

  • Torhüter: David Madlener (2020)
  • Abwehr: Christoph Duller (2019), David Fischer (2020), Steven Strong (2019)
  • Angriff: Johannes Bischofberger (2019), Manuel Ganahl (2019), Manuel Geier (2019), Stefan Geier (2019), Thomas Hundertpfund (2020), Niki Kraus (2019), Marco Richter (2020)
Schlagwörter:
Kommentare laden