Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Villacher Ring:

Eine Verletzte bei Auf­fahrunfall

Klagenfurt – Eine 39-jährige Fahrzeuglenkerin aus Klagenfurt fuhr am Freitag, den 23. März 2018 gegen 11.30 Uhr auf dem Villacher Ring im Stadtgebiet von Klagenfurt stadteinwärts. Vor der Kreuzung mit der Villacher Straße übersah sie auf Grund einer kurzen Unachtsamkeit den vor ihr stehenden PKW einer 66-jährigen Frau aus dem Bezirk Klagenfurt-Land und fuhr dem Fahrzeug auf. Die 66-jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.Der Alkomatentest ergab 0,00 Promille.

 Kurzmeldung
Kommentare laden