Zum Thema:

25.04.2018 - 18:42Historiker­symposium an der AAU25.04.2018 - 16:29Einbruch in Klagenfurter Wohnhaus25.04.2018 - 16:19Nextbike rüstet auf25.04.2018 - 15:5179-Jährige von LKW angefahren
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Noch bis 31. März:

BabyBox: Zeit im Pop-up-Store geht zu Ende

Klagenfurt – Noch bis zum 31. März 2018 kann man den Babybox Pop-up-Store in der Bahnhofstraße besuchen. Dann schließt er seine Tore und die Unternehmerin Isabella Hold macht dem nächsten Pop-up-Store Platz. Welcher das sein wird, erfahrt ihr hier. 

Vom 20. Jänner bis zum 31. März 2018 wurde der Pop-up-Store des Landes Kärntens von Isabella Hold mit ihrem Start-Up „BABYBOX BY MAMABO“ bespielt. Die BabyBox ist der praktische Abo-Service für Basis-Babybekleidung im ersten Lebensjahr, schenkt Jungfamilien Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben!

Viele Erfahrungen konnten während dieser Zeit gesammelt werden

Zahlreiche Mamas, Väter, Tanten, Onkel und Interessierte besuchten den Pop-Up-Store in Klagenfurt in der Bahnhofstraße und lernten die qualitativ hochwertigen Produkte von MAMABO kennen. „Für mich als Jungunternehmerin ist die Initiative des Landes Kärnten eine geniale Chance. Denn schon zu einer frühen Phase konnten wir wertvolle Markterfahrungen sammeln. Wir hatten viele inspirierende und wertvolle Kundlnnenfeedbacks und zahlreiche sehr anregende Begegnungen, die in der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells ihren Platz finden werden. Eine Erfahrung die ich nicht missen möchte“, erklärt die Unternehmerin Isabella Hold.

Nachdem die lokale Präsenz in Klagenfurt nun zu Ende geht, wird die BabyBox by MAMABO zukünftig als Online-Store unter www.mamabo.at verfügbar sein. Klar ist für die Gründerin, dass sie sicherlich wieder aufpoppen bzw. gezielte Verkaufsveranstaltungen anbieten wird.

Was kommt jetzt in den Pop-up-Store?

Nach der BabyBox popt nun das Start-up Feinrost auf. Das Unternehmen stellt individuelle und handgefertigte Möbel aus Kärnten her. Klare Optik, Nachhaltigkeit, Upcycling und Regionalität spiegeln sich sowohl in den Produkten als auch in der Auswahl von Kooperationspartnern und Zulieferbetrieben wieder.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen