Zum Thema:

30.03.2019 - 18:20Skiunfall: Klagenfurter schwer verletzt03.03.2019 - 19:15Skiunfall: 73-jährige Pensionistin stürzte auf Pöllingerabfahrt03.03.2019 - 15:44Skiunfall: 12-jähriger Schüler prallte gegen Gebäude­mauer27.02.2019 - 17:06Im letzten Moment aus­gewichen und schwer gestürzt
Aktuell - Villach & Klagenfurt
Kurzmeldung
© Philipp Schwegler - Photography

Schwere Verletzungen

Villacher und Klagenfurterin in Skiunfall verwickelt

Nassfeld – Am 24. März stieß ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach beim Schifahren auf dem Nassfeld im Bereich der Talstation Gartnerkofel Sesselbahn im Auslauf des „Plattnerhanges“ gegen eine 30-jährige Frau aus Klagenfurt. Beide Schifahrer kamen zu Sturz und erlitten dabei schwere Verletzungen. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber „Airmed“ ins LHK Villach, die Frau mit dem Rettungshubschrauber C7 ins UKH Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE