Zum Thema:

07.04.2018 - 17:50Gleitschirm-Fahrer stürzte in die Tiefe01.04.2018 - 08:32Alkolenker überschlug sich mehrfach13.03.2018 - 18:27Landesrat wurde wieder Vater09.03.2018 - 07:29Vernissage auf der Palliativstation
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Aggressives Verhalten

Polizist ins Gesicht getreten

Klagenfurt – Gestern, Samstag den 24. März um 22.15 Uhr, trat ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt –Land, der im Klinikum Klagenfurt in der Notaufnahme auf einer Trage lag, einen neben ihm stehenden Polizeibeamten plötzlich und unerwartet mit dem Fuß ins Gesicht. Der Beamte erlitt dabei Verletzungen am Kopf und den Augen. Der Mann war zuvor unter Polizeibegleitung von der Rettung ins Klinikum gebracht worden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen