Zum Thema:

11.12.2018 - 12:4224,1 Millionen Euro für sozial Schwache10.12.2018 - 08:55Villachs Top Events09.12.2018 - 18:455-Minuten verlost drei „natürliche Christbäume“09.12.2018 - 17:52Streicheln bis der Tierarzt kommt?
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Bestellte Lokomotiven kamen nicht

Villacher im Internet abgezockt

Villach – Am 14. März kaufte ein 55-jähriger Mann aus Villach auf einem Internetportal fünf Spielzeuglokomotiven und überwies den Kaufbetrag in Höhe von mehreren hundert Euro an eine Bank in Deutschland. Die Ware wurde bis dato nicht geliefert. Weiter Erhebungen werden noch durchgeführt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden