Zum Thema:

20.08.2018 - 17:49Rückruf: Glasteile im Vanilleeis28.06.2018 - 18:37REWE pfeift Bussi Bär Beilage zurück19.06.2018 - 15:41Produktrückruf – Iglo Petersilie09.05.2018 - 07:22Käse wegen Listerien zurück­gerufen
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© Suchomel

Produktrückruf

Plastik in Bio-Tortelloni gefunden

Kärnten – Der Hersteller mia Feinkost GmbH ruft vorsorglich vegane Bio Tortelloni der Sorten Spinat Käse und Rote Linsen, Moringa, Zitronengras 250g der Marke vegan vital food zurück, nachdem in einem Rohstoff mehrere Plastikstücke (10 x 10 mm) gefunden wurden.

 1 Minuten Lesezeit (132 Wörter) | Änderung am 27.03.2018 - 12:28

Der betroffene Rohstoff wurde in veganen Bio Tortelloni der folgenden Sorten verarbeitet:

Betroffene Produkte

  • Produkt: Bio Tortelloni
    Marke: vegan vital food
    Typ: Spinat Tofu
    Charge: 187
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.03.2018
  • Produkt: Bio Tortelloni
    Marke: vegan vital food
    Typ: Rote Linsen, Moringa
    Charge: 132
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 14.03.2018
  • Produkt: Bio Tortelloni
    Marke: vegan vital food
    Typ: Rote Linsen, Moringa
    Charge: 133
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.03.2018

Alle anderen Chargen und Sorten der veganen Bio Tortelloni sind vom Rückruf nicht betroffen.

Kaufpreis gibt’s auch ohne Beleg zurück

Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, die Produkte zur Sicherheit nicht zu verzehren. Konsumenten, die die betroffenen Produkte gekauft haben, können diese selbstverständlich im nächstgelegenen Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller oder Vertreiber verursacht worden ist.

Schlagwörter:
Kommentare laden