Zum Thema:

24.06.2018 - 21:58Vortrag: Klimawandel am Nordpol20.10.2016 - 19:13Die Speisekammer als Medizinschrank18.10.2016 - 12:12„Habe nie eine Schule besucht“18.04.2016 - 14:03Neuer Trend „Urban Gardening“
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Waldorfschule Villach:

Vortrag zu Schlaf-Gewohnheiten

Villach – Durchwachte Nächte und seltsame Schlafangewohnheiten kennen fast alle Eltern. Vor allem zum Thema Schlaf scheint jeder eine andere Meinung zu haben. Der bekannte norwegische Pädagoge Godi Keller spricht zu diesem Thema bei einem Vortragsabend am 12. April 2018 im Festsaal von Waldorfschule und Waldorfkindergarten im Mühlenweg 29 in Villach.

 2 Minuten Lesezeit (295 Wörter)

Mehr denn je sind moderne Eltern in der Erziehung ihrer Kinder auf sich selbst gestellt und oft entsprechend unsicher. Sie können sich nicht mehr auf solide Konventionen verlassen, auf ungeschriebene und allgemein akzeptierte Regeln für alle großen und kleinen Fragen im täglichen Leben mit den Kindern.

Vom Träumen und Schlafen

Dafür droht man in einer Flut guter Ratschläge zu ertrinken, die sich öfter gegenseitig erschlagen, als dass sie zu gemeinsamen Lösungen beitrügen. Eltern müssen ihr Selbstvertrauen als Erzieher aufbauen und stärken, und sie müssen dazu inspiriert werden, kreative Wege zu einem guten und sicheren Elternalltag in einer unruhigen Zeit zu finden. Dabei spielt das Erkennen des eigenen Kindes und das Verständnis seiner Entwicklung eine wesentliche Rolle. Schlafstörungen und veränderte Schlafgewohnheiten stellen uns als Erzieher vor neue Herausforderungen. Das Thema, das Godi Keller an diesen Abend besprechen möchte, hat teils konkret mit dem Schlafen zu tun, aber auch mit dem Schlafen oder Wachsein im übertragenen Sinn, also mehr inwiefern und wann man die Kinder intellektuell „aufwecken“ oder in einem eher träumerischen Leben belassen sollte. Godi Keller freut sich dabei auch auf die Fragen der Eltern und Lehrer, entweder direkt am Vortragsabend oder – sehr gerne – im Voraus unter der E-Mail-Adresse godi@godikeller.com.

Der norwegische Pädagoge Godi Keller, ist Vortragender, Lehrer und Schriftsteller. Er bildet Schul- und Kindergartenpädagogen aus, hat mit schwierigen Jugendlichen gearbeitet, an der Rudolf-Steiner-Universität in Oslo gelehrt und gibt Eltern Einblicke in die anthroposophische Pädagogik. - © Waldorf Villach

 

Infobox

Kinder schlafen!
Schlafstörungen, Schlafgewohnheiten und intellektuelles Erwachen
Vortrag von Godi Keller

Wann: Donnerstag, 12. April 2018, 19.30 Uhr,
Wo: Waldorfschule Villach, Mühlenweg 29

Eintritt: Freiwillige Spende

Kommentare laden