Zum Thema:

14.12.2018 - 20:07Pensionistin bei Ausweich­manöver schwer gestürzt14.12.2018 - 14:57Nach Drogen­tod: Dealer­bande konnte fest­genommen werden11.12.2018 - 09:59Neueröffnung: Supermarkt-Kette nun in Klagenfurt10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Kaffee, Tee & Co.:

Gastro-Zuwachs in der Innenstadt

10.Oktober-Straße – Das Hotel Lemon 7 in der Innenstadt von Klagenfurt, 10.-Oktober-Straße 11, wurde ausgebaut und öffnet seine Türen jetzt nicht nur für Hotelgäste die eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, sondern auch das neue Lokal "Cafe Lemon 7" steht jetzt schon auch jenen zur Verfügung, die einfach nur einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden und einer Tasse Kaffee genießen möchten. Das neue Café verspricht ein tolles Ambiente.

 1 Minuten Lesezeit (166 Wörter) | Änderung am 27.03.2018 - 20:18

Klagenfurt bekommt einen weiteren Gastro-Zuwachs. Das Stadthotel Lemon 7 wurde nun um ein Cafe erweitert.

Alle Willkommen

Die lässige Hotelbar ist aber nicht nur für Gäste des Hauses zugänglich, sondern auch für alle Passanten geöffnet, die Lust auf eine Erfrischung oder gemeinsames Zusammensitzen haben. Derzeit wird bereits schon einiges serviert – die genaue Speisekarte erfolgt jedoch noch. Die Türen der neuen Hotelbar sind von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Infos folgen noch, denn die Eröffnung des Cafés wird offiziell noch zelebriert, was in den nächsten zwei bis drei Wochen über die Bühne gehen soll.

1,5 Millionen Euro-Investition

Der gebürtige Chinese Junjie Zhan investierte 1,5 Millionen Euro in die Sanierung des Hotels. Dabei wurden Außenfassade und Inneneinrichtung gleichermaßen erneuert. Das neue Café und eine Musiklounge sind nun Teil des Gebäudes, das trotz der modernen Ausstattung seinen historischen Charme nicht verloren hat. Könnte ein paar gemütliche Stunden in Klagenfurts Innenstadt bedeuten…

Kommentare laden