Zum Thema:

12.03.2019 - 16:47Tausende Euro Schaden durch Graffiti09.03.2019 - 10:32Unbekannter trat gegen PKW25.02.2019 - 15:24Unbekannter wirft Stange von Brücke: Windschutz­scheibe durch­bohrt24.02.2019 - 18:19Alkohol­isierter Mann reißt zwölf Schnee­stangen aus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Sachbeschädigung durch Braunbär

Ferlach: Bär plünderte erneut Bienenstöcke

Klagenfurt-Land – In der Nacht zum 28. März zerstörte ein Braunbär erneut sechs Bienenstöcke in Laak, Gemeinde Ferlach, Bezirk Klagenfurt Land. Daraus fraß er Brut bzw. Bienenlarven. Die Stöcke befinden sich ca. 30 Meter entfernt von bewohnten Häusern. Es entstand geringer Sachschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 28.03.2018 - 17.25 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE