Zum Thema:

04.12.2018 - 21:5412-Jähriger in Böschungs­graben gestürzt02.12.2018 - 18:52PKW-Lenkerin kracht gegen Steinmauer27.11.2018 - 16:48Perchten­lauf und Rohrbruch: Verkehrs­behinderungen19.11.2018 - 12:59Autobahn­auffahrt am Donnerstag gesperrt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Noch bis 18. Mai 2018:

Verkehrs­be­hinderungen auf der Bleiberger Straße

Bad Bleiberg – Seit dem 26. März kommt es auf der Bleiberger Straße zu Verkehrsbehinderungen aufgrund von Baumaßnahmen, die dem Hochwasserschutz und somit der öffentlichen Sicherheit dienen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 29.03.2018 - 14:39

Seit Montag, den 26. März 2018 kommt auf der L35 Bleiberger Straße zu Verkehrsbehinderungen. Grund dafür sind Verbauungsmaßnahmen bei der „Nötschbachrunse“ durch den Forsttechnischen Dienst zur Wildbach- und Lawinenverbauung.

Kurze Wartezeiten aufgrund einer Ampelregelung

Die Beschränkungen gelten für den Bereich von der Abzweigung Hermsberg bis zum „Windischgraben“ und dauern vermutlich bis Freitag, den 18. Mai 2018. Eine einspurige Passiermöglichkeit der Baustelle ist durchgehend gewährleistet. Allerdings sollten kurze Wartezeiten eingeplant werden, da es eine Ampelregelung gibt.

Kommentare laden