Zum Thema:

11.12.2018 - 17:26Reiche Beute aus Container & Holzkabine11.12.2018 - 09:19Einbruch: Gold- und Silbermünzen gestohlen07.12.2018 - 11:26Einbruch auf Villacher Baustelle06.12.2018 - 12:22Einbruch auf Baustelle
Aktuell - Villach
© 5min.at

"Dreist & herzlos"

Einbruch ins Villacher „Clever Fit“

Villach – Dass so mancher Täter vor gar nichts Halt macht, zeigt dieses dreiste Beispiel aus Villach. Wie bereits berichtet, wurde über Nacht ins Clever Fit eingebrochen. Eine böse Überraschung erwartete die Mitarbeiter, heute, am 29. März 2018.

 1 Minuten Lesezeit (224 Wörter) | Änderung am 29.03.2018 - 17:00
„Wir sind wirklich bestürzt“, berichten Sabine und Jörg, die beiden Chefs des „Clever Fit“ Fitnesscenters, empört „einfach skrupellos!“  Heute Morgen entdeckte einer ihrer Angestellten, dass ins Villacher „Clever Fit“ in der Trattengasse eingebrochen wurde. Wie auch die Polizei in der Früh mitteilte, haben bislang unbekannte Täter eine „Seitentür“ aufgebrochen.

Spendenbox der Kinderkrebshilfe gestohlen!

Im November 2016 eröffneten die beiden in Villach ihr Fitnessstudio. Bereits bei ihrem Studio in Deutschland haben sie immer wieder gemeinsam mit den Mitgliedern für die Kinderkrebshilfe gespendet. So auch im neuen Studio in Villach. „Unsere Mitglieder haben unsere Aktion sehr großzügig unterstützt und Geld gespendet. Es müssen einige Hundert Euro drin gewesen sein“, erzählt Sabine. „Das ist für uns das eigentlich Traurige: Es ist Kindern Geld gestohlen worden, die es bereits schwer genug haben!“ Darüber hinaus sind auch die Kassenlade, der Getränkeautomat (Shakes) sowie die Trinkgeldkassa der Mitarbeiter den Dieben zum Opfer gefallen. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Clever Fit: „Wir machen weiter!“

Die Spendenaktion des Clever Fit’s läuft natürlich weiter. „Wir möchten den Kindern natürlich trotzdem Spendengelder zur Verfügung stellen. Immerhin ist jetzt auch Ostern“. Wer die Kinder unterstützen möchte – im Clever Fit steht die Spendenbox auch weiterhin bereit.
Kommentare laden