Zum Thema:

17.07.2018 - 12:20Gemeinsam für ein sauberes Klagenfurt15.07.2018 - 08:28Fellnasen suchen Kuschelplatz15.07.2018 - 08:00Vierbeiner suchen Lebensplatz08.07.2018 - 10:22Vierbeiner suchen Lebensplatz
Leute - Klagenfurt
TiKo
© KK

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch die einen Lebensplatz suchen.

 4 Minuten Lesezeit (535 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Fellis stellen sich vor

Hunde gelten nicht umsonst als die besten Freunde des Menschen. Sie sind loyal, verschmust, lieben Frauen und Herrchen abgöttisch und sorgen durchs Gassi gehen auch noch für unsere Gesundheit. Perfekte Familienangehörige also. Kaninchen sind nicht nur zu Ostern beliebt. Sie machen das Leben bunt und lustig. Durch ausgiebiges Kuscheln sorgen sie für Wohlbefinden und Entspannung.


Sani

Sani ist ein ruhiger, schon älterer Hund, der sich sehnlichst eine Familie wünscht. - © KK

Ich über mich

„Ich bin Sani und ich höre dir gern zu, wenn mir etwas erzählst. Leider muss ich wegen meiner Gesundheit öfter zum Arzt, aber ich würde danach in deiner Nähe liegen und zufrieden schlummern, wenn du mich streichelst. Ich lebe seit meiner Geburt im Tierheim und würde so gerne endlich ein passendes Zuhause finden. Nie hat es wirklich bei einer Adoptionsstelle für mich gepasst. Inzwischen bin ich schon elf Jahre im Tiko und kenne die Welt außerhalb nicht wirklich. Aufgrund meines fortgeschrittenen Alters, bin ich gesundheitlich nicht mehr ganz auf der Höhe. Ich habe Gelenksprobleme, die mir das Gehen erschweren und so kann ich nicht mehr so weit und schnell gehen, wie viele andere Hunde. Seit heuer habe ich leider auch bösartigen Krebs. Der Tumor konnte von den TiKo-Ärzten erfolgreich entfernt werden, wird jedoch in Zukunft leider immer wieder kommen. Früh genug entdeckt, kann man ihn aber entfernen und ich bin gleich danach wieder fit. Auch meine Zähne mussten mit der Zeit bis auf Schneide- und Reißzähne entfernt werden, da diese erblich bedingt sehr schlecht waren. Wegen meiner schlechten Gelenke und der Krebserkrankung brauche ich ein ruhiges und friedliches Zuhause, indem ich meinen Lebensabend endlich glücklich verbringen kann.“


Büchsi

Büchsi ist nicht nur ein wunderschöner Hase sondern auch charakterlich ein Traum. - © KK

Ich über mich

„Ich bin ein Ferlacher Kaninchen und wirklich eine Pracht. Du wirst beeindruckt sein, wenn du mich live siehst. Im TiKo sind es auf jeden Fall alle. Meinen außergewöhnlichen Namen habe ich bekommen, da ich von einem netten Herrn in Ferlach gefunden wurde. Doch nicht nur mein Name ist einzigartig, meine ganze Erscheinung ist es. Ich bin ausgesprochen groß, muskulös und habe tolle lange Löffel. Mit mir wirst du einen richtigen Blickfang in deinem Gehege haben und zusammen können wir alle dann ein einzigartiges Leben haben.“

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Kommentare laden