Zum Thema:

16.10.2018 - 16:20Caritas unter­stützt Kärntner mit Sammel­aktion16.10.2018 - 10:22Staatswappen für Klagenfurter Unternehmen16.10.2018 - 09:34Sirenenalarm: LKW-Brand16.10.2018 - 08:49Lebensmittel­verschwendung soll ein Ende haben
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

25-Jähriger Opfer von Sachbeschädigung

Auto mit Stein zerkratzt

Klagenfurt – Bisher Unbekannte zerkratzten vermutlich mit einem Stein die Front- und Heckscheibe eines in Klagenfurt abgestellten PKW. Weiters wurden die Lackierung an beiden Türen auf beiden Fahrzeugseiten sowie der Motorhaube und des Kofferraumdeckels durch Zerkratzen beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 01.04.2018 - 14:43
Kommentare laden