Zum Thema:

20.04.2018 - 15:18Großeinsatz der Polizei in der Innenstadt18.04.2018 - 21:14Mit 131 km/h in der 70er erwischt18.04.2018 - 19:42PKW-Fahrer übersah Rennrad-Fahrer15.04.2018 - 22:27Auto fuhr nach Unfall einfach weiter
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Wollte Dienstpistole abnehmen:

Mann drohte Polizisten zu erschießen

Klagenfurt – Ein 28-jähriger Klagenfurter bedrohte am 1. April 2018 gegen 19.20 Uhr im Zuge einer Amtshandlung in Klagenfurt einen der einschreitenden Polizeibeamten, dass er ihm die Dienstpistole abnehmen und ihn damit erschießen werde. Der Mann wurde festgenommen. Es wurde gegen ihn ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Weiters wird er der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen