Zum Thema:

13.03.2019 - 16:16Zehn neue Einsatz­trainer für die Kärntner Polizei13.03.2019 - 07:26Ein Tag der Ehrungen08.03.2019 - 16:4915-Jähriger nahm Softair-Pistole mit in die Schule03.03.2019 - 19:21So viel hatte die Polizei beim Villacher Fasching zu tun
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Wollte Dienstpistole abnehmen:

Mann drohte Polizisten zu erschießen

Klagenfurt – Ein 28-jähriger Klagenfurter bedrohte am 1. April 2018 gegen 19.20 Uhr im Zuge einer Amtshandlung in Klagenfurt einen der einschreitenden Polizeibeamten, dass er ihm die Dienstpistole abnehmen und ihn damit erschießen werde. Der Mann wurde festgenommen. Es wurde gegen ihn ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Weiters wird er der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 02.04.2018 - 07.57 Uhr
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE