Zum Thema:

29.03.2018 - 14:38Verkehrs­be­hinderungen auf der Bleiberger Straße18.02.2018 - 21:40Sperre: Auto über Böschung13.02.2018 - 07:45Bürgerempfang in Bad Bleiberg03.02.2018 - 15:27Jetzt beantragen: Pflegeurlaub für Angehörige
Aktuell - Villach
© KK

Wer hat die beiden Ponys gesehen?

Heidi & Ikarus entlaufen

Bleiberg-Nötsch – Die beiden Ponys Heidi und Ikarus sind ausgebüxt. Schon seit Montag, 20 Uhr, sind sie unterwegs - gesehen hat sie seither noch niemand.

Das größere der beiden Shetland-Ponies heißt Heidi, das kleinere Ikarus. Beide sind noch kein Jahr alt. Wo die beiden abgeblieben sind, ist ein Rätsel. Seit Montag, 20 Uhr, sind die Ponys abgängig. Entlaufen sind sie in der Nähe von Terra Mystica, Bleiberg-Nötsch. „Bisher hat sie noch niemand gesehen. Sie sind ganz lieb und handzahm, wenn man die Große am Halfter nimmt, geht der Kleine automatisch mit – sie würden sich nie trennen. Wir hoffen sehr, dass sie bald nach Hause kommen“, sagt die Besitzerin, Nina Ertl.

Falls ihr die Ponys gesehen habt, meldet euch bitte bei Frau Ertl unter 0650/940 17 76.

Update

Inzwischen wurde sie gefunden. Hier die ganze Geschichte.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen