Zum Thema:

22.10.2018 - 12:42Einbrecher schlug Tür mit Axt ein22.10.2018 - 10:29Polizei intensiviert Partnerschaft mit Rettungs­hunde­brigade22.10.2018 - 09:04Die Pestsäule hat ihre Kugel wieder22.10.2018 - 07:23Klagenfurter prügelten auf Passanten ein
Sport - Klagenfurt
© 5min

Wer ist mit dabei?

„Autofrei“ um den Wörthersee

Wörthersee – Dieses Datum solltet ihr euch rot im Kalender ankreuzen. Räder oder Skates auspacken, den Winterstaub entfernen und mit dabei sein, wenn es am 29. April von 10 bis 17 Uhr zum 22. Mal heißt: Wörthersee autofrei!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter) | Änderung am 05.04.2018 - 13:10

Wörthersee autofrei, das ist ein Ausflug mit Familie und Freunden an den See, um in gemütlicher Runde zu radeln, skaten und das schöne Wetter genießen, vor allem aber – und das gibt es schließlich nur einmal im Jahr – den gesamten Wörthersee ohne motorisierten Verkehr zu erleben. Rund um den See bietet die freundliche Wörthersee-Gastronomie Schmankerln und Deftiges an und laden zum Verweilen und Genießen am See ein. Zum zweiundzwanzigsten Mal heißt es: Wörthersee autofrei! Mehr Infos gibt es hier.

Kommentare laden