Zum Thema:

29.11.2018 - 17:42BIM-Digita­lisierung am Wörther­see27.11.2018 - 14:22Cobra-Beamter rettete Frau vor dem Er­trinken21.11.2018 - 18:37Mit dem Advent­schiff zum Christ­kindlmarkt08.11.2018 - 14:56Feldkirchner pro­duzierte Sucht­gift für Klagen­furt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Fotolia openrangestock 85696175

1,4 Kilo Cannabis:

Wörthersee: Cannabis an­geschwemmt

Velden – Am Donnerstag, den 5. April 2018, wurde in der Westbucht des Wörthersees in Velden zirka 1,4 Kilo Cannabiskraut in einer professionellen Kunststoffverpackung angeschwemmt. Das Cannabiskraut wurde von einem 56-jährigen Mann aus Velden geborgen. Das Suchtmittel wurde in weiterer Folge sichergestellt. Der Wert des Suchtmittels beträgt mehrere tausend Euro. Weitere Erhebungen werden noch durchgeführt.

 Kurzmeldung | Änderung am 06.04.2018 - 19:32
Kommentare laden