Seitenscheibe bei PKW eingeschlagen in Klagenfurt-Annabichl - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

20.08.2018 - 14:20Einbrüche in Klagenfurt: 1.500 Euro Schaden20.08.2018 - 12:49Wertvolles Armband gefunden20.08.2018 - 10:05„Für Beruf und Leben gelernt“19.08.2018 - 19:32Kollision: Pkw-Fahrer übersah Motorrad­lenker
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Täter unbekannt:

Seitenscheibe bei PKW eingeschlagen

Klagenfurt-Annabichl – In der Nacht auf den 7. April 2018 wurde mit einem Stein die Seitenscheibe der Beifahrertür eines PKW eingeschlagen. Der Wagen war in dieser Zeit auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Der Stein lag auf dem Beifahrersitz, offensichtlich wurde jedoch nichts aus dem Fahrzeug gestohlen. Der Täter ist bisher noch unbekannt. Auch die Höhe des durch die Tat verursachten Schadens steht noch nicht fest.

 Kurzmeldung
Kommentare laden