Erneut Seitenscheiben eingeschlagen in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

13.08.2018 - 12:13Hakenkreuz­symbole: Vandalenakt gegen ÖVP-Politiker28.07.2018 - 17:09Sprayer gefasst26.07.2018 - 20:54Restaurierter Bildstock beschmiert20.07.2018 - 18:14Und täglich grüßt der „Terrorstein“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Diebstahl und Vandalismus

Erneut Seitenscheiben eingeschlagen

Klagenfurt – Am Samstag, dem 7. April 2018 in der Zeit von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr, schlugen bisher unbekannte Täter bei drei in der Kohldorfer Straße und in der Werner-Berg-Gasse in Klagenfurt abgestellten Fahrzeugen, jeweils eine Seitenscheibe ein und stahlen aus den Fahrzeugen zwei Handtaschen sowie eine Brieftasche mit einem geringen Bargeldbetrag und einem Einkaufsgutschein. Die Handtaschen wurden in unmittelbarer Nähe der Tatorte wieder aufgefunden. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden