Zum Thema:

23.04.2018 - 16:44Hotel wandelt GTI-Treffen in Spenden-Euros um23.04.2018 - 12:42Ast trifft Forstarbeiter am Kopf23.04.2018 - 12:37Schwer verletzt: 73-Jähriger vom Dach gefallen23.04.2018 - 07:1182-Jähriger unter Zaun gefangen
Aktuell - Villach
Nach Abschluss der Erhebungen wurde der Betrunkene in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

In Justizanstalt eingeliefert:

Betrunkener bedroht Polizisten

Velden am Wörther See – Gestern, dem 7. April 2018, drohte ein stark alkoholisierter 36-jähriger rumänischer Staatsangehöriger am Bahnhofsgelände in Velden am Wörthersee einen 48-jährigen Mann aus der Gemeinde St. Stefan im Gaital mit dem Umbringen.

Der Alkoholisierte wurde vorläufig festgenommen. Bei der Überstellung des Festgenommenen von der Polizeileitstelle Velden am Wörthersee in das Polizeigefangenenhaus Villach, verhielt er sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv und bedrohte sie ebenfalls mit dem Umbringen.

Nach Abschluss der Erhebungen wurde er über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt heute, dem 8. April 2018, in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen