fbpx

Zum Thema:

22.01.2020 - 09:28Kärntner Familie heizte beim Family Night Race ein!14.04.2018 - 11:44„Fashion Duell“- Villacherin kämpfte um besten Look07.04.2018 - 19:40Villacher Kandidaten beim „Fashion Duell“ auf PULS 417.10.2017 - 17:54Auf Puls 4: Die „härtesten“ Typen aus Klagenfurt!
Leute - Klagenfurt
© Puls 4

Menü für alle Fälle

Catrins erster TV-Einsatz

Klagenfurt und Österreich – Mit der neuen PULS 4 Kochsendung "Menü für alle Fälle" sind die ZuseherInnen für die unterschiedlichsten Anlässe mit dem passenden Drei-Gänge-Menü und der Tischdekoration gerüstet. Ab heute präsentieren PULS 4 Koch Oliver Hoffinger gemeinsam mit der Kärntner Erfolgs-Bloggerin Cookingcatrin die Sendung. Ab jetzt auch in der Puls4-Mediathek.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 08.04.2018 - 19.07 Uhr

Das Motto der ersten Folge „Menü für alle Fälle“ lautet: Geld spielt keine Rolle! Puls 4 Küchenchef Oliver Hoffinger nimmt das sehr ernst und zaubert eine seiner unvergesslichen Spezialitäten: Gänseleber-Brioche-Pizza! Auch bei der Hauptspeise wird nicht gespart an Köstlichkeit: Iberico-Filet mit getrüffeltem Erdäpfelgratin und geschmorten Honig-Portwein-Schalotten. Olivers neue Patnerin und passionierte Bäckerin Catrin Neumayer zaubert einen köstlichen Nacked-Cake mit Rosen und Blattgold Deko! Hier könnt ihr die Sendung in der Mediathek ansehen.

Über Catrin Neumayer

Die gebürtige Salzburgerin, Catrin Neumayer (31), ist studierte Marketingexpertin und lebt in Klagenfurt am Wörthersee. Die Mutter eines Dreijährigen steht hinter dem kulinarischen Onlinemagazin: cookingCatrin.at. Rund um die Themen Rezepte, Genuss, Deko- & DIY liefert das mehrfach international ausgezeichnete Blogazine täglich neue Themen aus der österreichischen und vor allem süßen Mehlspeisenküche.

Zum Nachsehen:

Hier geht es zur ganzen Sendung.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE