Zum Thema:

21.09.2018 - 14:51Siemens schließt sich Silicon Alps an21.09.2018 - 12:01Nach Kirchenbrand: 58-Jähriger gesteht Tat21.09.2018 - 11:39Symvaro zieht in neues Büro21.09.2018 - 10:45Gold und Silber für Stabsbataillon 7
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Während Training:

Tier­assistentin von Hund gebissen

Klagenfurt – Am 09. April, gegen 15.15 Uhr, wurde in einem Tierheim in Klagenfurt eine 24-jährige Tierassistentin während eines Hundetrainings von einem Hund mehrmals in beide Füße und eine Hand gebissen. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden