Zum Thema:

20.04.2018 - 17:14Klagenfurter Ge­schäft be­stohlen20.04.2018 - 15:32Weiterer Aus­bau der Forschungs­achse Süd20.04.2018 - 14:42Chine­sisches Wap­pen in der Kramer­gasse er­neuert20.04.2018 - 10:25Sanierung von Innenstadt-Pflasterungen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Während Training:

Tier­assistentin von Hund gebissen

Klagenfurt – Am 09. April, gegen 15.15 Uhr, wurde in einem Tierheim in Klagenfurt eine 24-jährige Tierassistentin während eines Hundetrainings von einem Hund mehrmals in beide Füße und eine Hand gebissen. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen