Zum Thema:

18.05.2018 - 11:48Die Messebilanz 201702.05.2018 - 17:50Die Villacher Messe mit dem BONUS17.04.2018 - 17:41Klagenfurt: Das war die GAST´1804.04.2018 - 07:22Stressfrei zur Freizeitmesse
Wirtschaft - Klagenfurt
© KK

Neuer Termin

Gast Klagenfurt feiert 50. Geburtstag

Klagenfurt – Österreichs erste und somit älteste Gastronomie- und Hotellerie-Fachmesse feiert dieses Jahr ihr 50-Jahr-Jubiläum. Und nicht wie bisher im März, sondern einen Monat später - vom 15. bis 17. April 2018 findet die GAST KLAGENFURT mit insgesamt 402 Ausstellern aus 8 Nationen statt.

 3 Minuten Lesezeit (440 Wörter)

Mit dem neuen Termin will man den Betrieben von Winter- und Sommersaison einen Besuch der Fachmesse erleichtern. Zu den Highlights zählen neben der Sonderschau „E-Tourismus“, die Staatsmeisterschaft für Jungköche, die tägliche „Latte Art Show“ von Barista Staatsmeisterin Tamara Nadolph sowie die WEDL-Hausmesse, die erstmals im Zuge der GAST KLAGENFURT durchgeführt wird.

Nächtigungsplus weckt Hoffnungen

Innovativ, unverzichtbar und mit viel Tradition behaftet, so lässt sich die GAST KLAGENFURT, die Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie vom 15. bis 17. April 2018 am besten beschreiben. Und auch heuer ist der Branchentreffpunkt voll gespickt mit spannenden Themen und Programmen, welche die Tourismusbranche, sprich Gastronomie und Hotellerie, begeistern wird. Auch der neue Termin wird dazu entsprechend beitragen.

„Auf vielfachen Wunsch hin haben wir die Messe um ein gutes Monat nach vorne gerückt, damit Inhaber sowohl von Winter- als auch Sommersaisonbetrieben in aller Ruhe und vor allem stressfrei die Messe besuchen können“, betonen Messepräsidentin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger. Überhaupt steht die heurige Jubiläums-GAST unter einem ganz besonders guten Stern: Erfreulicherweise gab es in Kärnten im vergangenen Jahr ein deutliches Nächtigungsplus, das sollte sich garantiert positiv auf die Investitionsbereitschaft der BesucherInnen auswirken.

NEU: E-Tourismus-Zone

Online zu mehr Gästen. Von Social Media bis zu Bewertungsportalen – der Gast von morgen informiert sich im Internet. Die Zahlen sind eindeutig: Acht von zehn Österreichern sind täglich online. Mehr als die Hälfte der Gäste buchen ihren Urlaub ausschließlich im Internet. Aus diesem Grund haben sich die KÄRNTNER MESSEN entschlossen, anlässlich der GAST KLAGENFURT eine eigene E-Tourismus-Zone zu schaffen. Ziel ist es, die heimische Gastronomie und Hotellerie e-fit für die Zukunft zu machen.

Die GAST KLAGENFURT und INTERVINO finden von Sonntag, 15. April bis Dienstag, 17. April 2018 am Messegelände Klagenfurt statt und hält von jeweils 09.00 bis 18.00 Uhr, am Dienstag von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Alle weiteren Details gibt es auf www.kaerntnermessen.at oder auf facebook.com/kaerntnermessen

Weitere Termine

  • Forum E-Tourismus. – Am Dienstag, den 17. April 2018, laden um 10.00 Uhr FH Kärnten, Wirtschaftskammer Kärnten und Kärnten Werbung zum „Forum E-Tourismus“ ein. Als Key-Note-Speakerin konnte Silke Seemann von „Hallstatt Hideaway“ gewonnen werden, die zum Thema „Tourismus Digitalisierung und die Kluft zwischen Theorie und Praxis“ spricht.
  • Datenschutz-Vortrag. – Am 25. Mai 2018 ist es soweit. Die neue EU Datenschutz-Verordnung (DSGVO) tritt in Kraft. Aus diesem Grund lädt die Wirtschaftskammer Kärnten zu einem Trendvortrag am Dienstag, den 17. April 2018, um 12.30 Uhr ein. Mag. Johannes Gregori wird die Details zur neuen Verordnung vorstellen und Vorschläge zur optimalen Vorbereitung in den Unternehmen geben.
Schlagwörter:
Kommentare laden