Zum Thema:

17.12.2018 - 14:39Zoppoth insolvent: AK bietet Soforthilfe17.12.2018 - 14:008-jähriger Bub von PKW erfasst17.12.2018 - 10:14Tausende Bäume für das schönste Fest im Jahr16.12.2018 - 14:11Diebe machten sich an Außen­spiegeln zu schaffen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Unfall

Arbeiter gerät mit Hand in Förderungs­anlage

Klagenfurt/St. Veit – Am 11. April, gegen 6 Uhr, geriet ein 38-jähriger Klagenfurter an seiner Arbeitsstätte in St. Veit an der Glan bei Reparaturarbeiten an einer Förderungsanlage mit seiner rechten Hand in die Antriebseinheit. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der 38-Jährige in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.04.2018 - 08:36
Kommentare laden