Zum Thema:

23.04.2018 - 14:55Fachtagung zur Zukunft der „Smart City“23.04.2018 - 14:06Neue Rad­abstellplätze verfügbar23.04.2018 - 11:11Blütensauber -10% durch den Frühling23.04.2018 - 11:02Blütensauber -10% durch den Frühling
Sport - Villach
v.l.: Stadtrat Christian Pober, Stadtrat Harald Sobe, Bürgermeister Günther Albel und Stadtrat Erwin Baumann mit den geehrten Sportlerinnen und Sportlern und Funktionären. © Stadt Villach/Karin Wernig

Für ihre Erfolge:

14 SportlerInnen geehrt

Villach – Im Bambergsaal ehrten Bürgermeister Günther Albel und Sportstadtrat Harald Sobe gestern, Donnerstag, 14 Sportlerinnen und Sportler, die in den vergangenen Jahren beachtliche Erfolge in unterschiedlichsten Sportarten erzielt haben.

„Die Villacher Sportszene ist über ihre Grenzen hinaus als engagiert und erfolgreich bekannt“, so Bürgermeister Günther Albel. „Davon zeugen nicht nur weltweit bekannte ‚Exporte‘ wie die Eishockeyspieler Michael Grabner und Michael Raffl, sondern auch Europa- und Staatsmeisterinnen und –meister, Lokalmatadoren und Nachwuchshoffnungen. Die Sportlerinnen und Sportler sind wichtige Botschafter unserer Stadt und sollen für ihre Leistungen auch entsprechend gewürdigt werden.“

Vielfalt Villach

„Es ist höchst erfreulich, zu sehen, wie vielfältig unsere Sporttalente tätig sind“, ergänzt Sportstadtrat Harald Sobe. „Die Stadt Villach ist stets bemüht, ihren Bürgerinnen und Bürgern die Faszination für alle möglichen Sportarten zu vermitteln. Dies gelingt uns einerseits mit der Hilfe vieler engagierter und ehrenamtlicher Sportvereinsmitglieder und -funktionäre, und andererseits durch den Ausbau der Sportinfrastruktur und der Weiterentwicklung unserer städtischen Sportstätten.“

Die geehrten Sportlerinnen und Sportler sind…

Kilian Kummerer

  • Verein ARBÖ ASKÖ Rml Omya Villach,
  • größter Erfolg im Radsport: Sieg bei den Österreichischen Meisterschaften im Querfeldein
  • weitere Erfolge:
    • Platz Gesamtwertung des ARBÖ Kärnten MTB-Nachwuchscup U15

Noah Rainer

  • Verein ASKÖ Landskron Tischtennis
  • spielt erst seit 4,5 Jahren
  • 2017: 1. + 3. Platz bei den European Youth Games in Genua
  • Weitere Erfolge:
    • 2017: 2.Platz Staatsmeisterschaften im Einzel und 1. Platz im Doppel für Menschen mit Behinderung
    • 2016/2017 Sieger der U15 der Kärntner Meisterschaften für Menschen mit Behinderung
    • 2016: 3. Platz Staatsmeisterschaften für Menschen mit Behinderung
    • 2015: 2. Platz Staatsmeisterschaften für Menschen mit Behinderung

Marina Reiner

  • Naturfreunde Villach
  • Österreichische Meisterin im Mountainbike-Orientierungslauf in der Mittel- und Langdistanz
  • Weitere Erfolge:
    • 2017: 3. Platz bei den Österr. Meisterschaften im Sprint, Gesamtsieg beim Austria Cup
    • 2017: 4. Platz bei der WM Staffel

Kevin Haselsberger

  • Naturfreunde Villach
  • Österr. Meister im Mountainbike-Orientierungslauf im Sprint
  • Weitere Erfolge:
    • 2017: Vizestaatsmeister in Langdistanz, 2. Platz in der Gesamtwertung des Austria Cups
    • 2015: Weltmeister in der Staffel
  • Ehrungen:
    • 2016: Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
    • 2015: Ehrenzeichen des Landes Kärnten

Alexander Egger

  • Villacher Turnverein
  • Staatsmeister in der allgemeinen Klasse im Kunstturnen

Walter Köchel

  • Villacher Turnverein
  • Platz Turner Masters AK 70 bei den Österr. Turn10-Meisterschaften

Team Mannschaft Damen:

Sarah Güldner
Louisa Blumenthal
Johanna Wirtitsch
Sina Jank

  • Villacher Turnverein
  • Platz Mannschaft der Damen bei den Österr. Turn10-Meisterschaften
  • Turnen seit Kindesalter
  • Weitere Erfolge:
    • Vor 4 Jahren waren sie in der gleichen Zusammensetzung Österr. Meister in der Basisstufe
    • Oftmalig bereits am Stockerl bei Staatsmeisterschaften und Kärntner Meisterschaften
  • Sarah Güldner: wurde bereits Staatsmeisterin

Team Mannschaft Herren:

Nico Steinwender
Michael Thomann
Manuel Egger

  • Villacher Turnverein
  • Platz Mannschaft der Herren bei den Österr. Turn10-Meisterschaften
  • Turnen seit Kindesalter
  • Weitere Erfolge:
    • Alle 3 waren in den vorderen Rängen bei Staatsmeisterschaften
    • Oftmalig am Stockerl bei den Kärntner Meisterschaften
  • Nico Steinwender durfte in der allgemeinen Klasse antreten, obwohl er eigentlich noch in der Jugendklasse gewesen wäre
  • Michael Thomann wurde schon einmal Staatsmeister
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen