Zum Thema:

20.04.2018 - 17:14Klagenfurter Ge­schäft be­stohlen20.04.2018 - 15:32Weiterer Aus­bau der Forschungs­achse Süd20.04.2018 - 14:42Chine­sisches Wap­pen in der Kramer­gasse er­neuert20.04.2018 - 10:25Sanierung von Innenstadt-Pflasterungen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Von Passanten gefunden:

Unbekannter warf Moped in die Glan

Klagenfurt – Letzte Nacht warf ein unbekannter Täter das Moped einer 25-jährigen Klagenfurterin in die Glan.

In der Nacht von Donnerstag den 12. April 2018, 17.00 Uhr, auf Freitag, den 13. April 2018, 08.00 Uhr, wurde von einem unbekannten Täter ein in Klagenfurt abgestelltes Kleinkraftrad gestohlen und im Anschluss in die Glan geworfen.

Moped gehörte einer Klagenfurterin

Das Moped wurde dort von einem Passanten entdeckt, welcher seinen Fund der Polizei meldete. Das Kleinkraftrad wurde von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt geborgen. Der Zulassungsbesitzerin, einer 25-jährige Klagenfurterin, wurde das Moped ausgefolgt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen